PS Vita Trophäen: Alle News & Details zur Funktionsweise

PS Vita TrophäenBei der PS3 erfreuen sich sogenannte Trophäen (Pendant zu den Achievements der Xbox 360) bereits großer Beliebtheit, weshalb es sich bei den PS Vita Trophäen wohl ähnlich verhalten wird. Zwar muss dafür die PS Vita hierzulande erst einmal auf den Markt kommen, aber bis zum Verkaufsstart am 22. Februar 2012 ist es ja nicht mehr allzu weit hin. Aus diesem Grund haben wir uns einmal umgeschaut und in diesem Artikel zusammen gefasst, was genau PS Vita Trophäen sind und welche Unterschiede es zwischen den PS3 Trophäen und den PS Vita Trophäen gibt, oder ob im Endeffekt gar keine bestehen.

Was genau sind eigentlich PS Vita Trophäen?

Für alle die weder eine PS3 noch eine Xbox 360 besitzen und sich jetzt fragen, um was es sich bei Trophäen und insbesondere PS Vita Trophäen überhaupt handelt: Trophäen (und bei der Xbox 360 Achievements) sind im Grunde so etwas wie extra Auszeichnungen / Medaillen, die man in den Spielen, die es für die Konsolen gibt, sammeln kann. Um diese Trophäen zu erhalten muss der Spieler die unterschiedlichsten Aufgaben erledigen. Angefangen vom abschließen eines Levels, bis hin zum beenden des gesamten Spiels. Für jedes Spiel das erscheint gibt es eine unterschiedliche Anzahl an Trophäen.

Die Idee bei der Einführung der Trophäen lag darin, die Spieler noch über die eigentliche Geschichte des Spiels hinaus zu motivieren und bei Stange zu halten. So muss man in der Regel ein Spiel mehrmals durchspielen, um auch wirklich alle Trophäen zu erhalten. Die Trophäen der PlayStation 3 und auch der PS Vita unterscheiden sich dabei in drei Farben: Bronze, Silber und Gold, wobei die goldenen Trophäen am schwersten zu erreichen sind.

Gibt es Unterschiede zwischen PS3- und PS Vita Trophäen?

Bereits kurz nach Verkaufsstart in Japan machte die Nachricht die Runde, dass nur Erstkäufer der PS Vita Spiele auch PS Vita Trophäen sammeln können, da sie offenbar an das jeweilige Spiel gebunden sind. Doch bereits jetzt gibt es Gerüchte, dass es zum einen die Möglichkeit gibt diese Benachteiligung zu umgehen und zum anderen, dass Sony diese Funktion eventuell beseitigen wird. Dies würde auch viel mehr Sinn machen, werden die PS Vita Trophäen doch über einen PlayStation Network Account (PSN) auch an den jeweiligen User gebunden und darüber mit denen auf der PS3 gesammelten Trophäen abgeglichen.

Hat also jemand bereits auf der PS3 Trophäen gesammelt und meldet sich mit dem gleichen PSN-Account auf der PS Vita an, so werden die Daten synchronisiert und in einer Übersichtsliste beide Sammlungen angezeigt. Der Menüpunkt PS Vita Trophäen ähnelt stark dem der PS3, ist aber etwas moderner gestaltet wurden und dem Design und der Steuerung der PS Vita angepasst. Hier ist es ähnlich wie auf der stationären Konsole möglich seine bereits gesammelten Trophäen mit denen von Freunden zu vergleichen. Notwendig hierfür ist allerdings, dass auch diese bereits einen PSN-Account besitzen und häufig genug online sind, damit ihre PS Vita Trophäen auf dem aktuellsten Stand sind.